english français  japanese chinese (simplified)


Steckbrief Mexiko - das Wichtigste auf einem Blick

Weitere Steckbriefe auf einem Blick

Amtssprache Spanisch, weitere 62 Sprachen werden als Nationalsprachen anerkannt, am verbreitesten ist Náhuatl (Atztekisch)
Analphabeten 6,9% (offizielle Angaben, Schätzungen gehen von bis zu 12% aus)
Außenministerin Claudia Ruiz Massieu Salinas
Bevölkerung Mestizen 60%, Indianer 30%, Europäer 9%, Sonstige 1%
Bevölkerungsdichte 56,9 Einwohner/km² (BRD 230,5)
BIP 920 Mrd. USD (2010)
Bruttonationaleinkommen pro Einwohner 8340 USD (2010)
Deutsche ca. 15.000, 75.000 Deutschstämmige
Durchschnittsalter (2010) 25,8 (m) 27,6 (w) 26,5 (gesamt)
Einwohner 112.322.757 (Volkszählung von 2010)
Feiertage 1. Januar: Neujahr (Año nuevo)
6. Januar: Dreikönigstag (Día de los Reyes)
5. Februar: Verfassungstag (Día de la Constitución)
21. März: Geburtstag des Präsidenten und Nationalhelden Benito Juárez
1. Mai: Tag der Arbeit (Día del Trabajo)
5. Mai: Jahrestag der Schlacht von Puebla (1862)
1. September: Tag der Nation
16. September: Tag der Unabhängigkeit (Día de la Independencia)
20. Oktober: Tag der Rasse (Día de la Raza)
1. und 2. November: Allerheiligen, Allerseelen (Todos los Santos, Día de los Santos)
20. November: Tag der Revolution (Día de la Revolución)
12. Dezember: Tag der Muttergottes von Guadalupe (Día de la Virgen de Guadalupe)
25. Dezember: Weihnachten (Navidad)
Flagge Die mexikanische Flagge(Zum Vergrößern anklicken)
Geschätzte Einwohnerzahl 2018 115 755 000
Größe 1.972.550 qkm (BRD 357.111 qkm)
Hauptstadt Ciudad de México (Mexiko-Stadt)
Höchste Erhebungen Pico de Orizaba (5636m), Popocatepetl (5452m), Iztaccíhuatl (5230m)
Human Development Index 0,854 (Rang 53 weltweit)
Internet Top-Level-Domain .mx
Kfz-Kennzeichen MEX
Kindersterblichkeit 1,68% (Deutschland: 0,42%, Kinder unter 5 Jahren)
Klima Im Süden und in den küstennahen Tiefländern tropisch, im zentralen Hochland und im Gebirge deutlich kühler und trockener.
Ländername Estados Unidos Mexicanos (Vereinigte Mexikanische Staaten )
Lebenserwartung 75,3 (2010)
Regierungschef Enrique Peña Nieto, Partido Revolucionario Institucional (PRI)
Regierungsform Präsidialrepublik, 21 Bundesstaaten, 1 Bundesdistrikt
Religion 89% römisch-katholisch, Minderheiten: Protestanten (etwa 4%), Juden (etwa 1,4% )und Mormonen (etwa 0,9%). Starke indianische Einflüsse.
Staatsname Vereinigte Mexikanische Staaten
Telefonvorwahl 0052
Todesstrafe Nein (letzte Hinrichtung 1961, offiziell abgeschafft 2005)
Unabhängigkeit Erklärt am 16. September 1810, anerkannt 1821
Währung Mexikanischer Peso; 1 Peso = 100 Centavos (Währungsrechner)
Wechselkurs 1 Euro = 23.32 Peso | 10 Peso = 0.43 Euro (Stand: 14. Januar 2016)
Wirtschaft Dienstleistung 69,5%, Industrie 26,6%, Landwirtschaft 3,9%
Zeitzone: UTC -6 bis -8


PAGERANK SEO

 

Die präkolumbianische Stadt Teotihuacán
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Die Ruinen von Chichén Itzá
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Xochimilco
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Die Ruinen von Monte Alban
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Das Hospiz Cabañas in Guadalajara
Die präkolumbianische Stadt Teotihuacán
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Die historische Festung Campeche
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Die Felsenzeichnungen in der Sierra de San Francisco
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Das historische Zentrum von Puebla
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Die präkolumbianische Stadt El Tajin
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Die Klöster am Popocatepetl
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Die präkolumbianische Stadt Uxmal
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Xochimilco
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Die Ruinen von Chichén Itzá
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Die Denkmale von Tlacotalpan
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Die archäologischen Stätten von Paquimé in Casas Grandes
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Die präkolumbianische Stadt El Tajin
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Die Maya-Stadt Calakmul (Campeche)
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Das Haus und das Studio von Luís Barragán
Das Weltkulturerbe in Mexiko - Das historische Zentrum von Puebla